Fünf Länder in fünf Tagen

Ein Geschäftstermin unmittelbar nach Pfingsten sorgte für eine ungewöhnliche Dreiecksfahrt, bei der ich durch fünf Länder kommen sollte, wenn auch eins davon nur auf der Durchfahrt. Die erste Etappe begann am Freitag direkt nach der Arbeit: Mit dem ICE machte ich mich auf den Weg nach FF. Dort war gerade eben Zeit für einen Cappuccino […]

Drei Strecken abgehakt

Nach langem Überlegen hatte ich mich für den Himmelfahrtstag doch für eine Bahntour entschieden. Aber nur, weil ich halbwegs ausschlafen konnte: Um 11:23 Uhr ging es los, nicht mit dem zur selben Minute abfahrenden ICE Richtung MH, sondern mit dem RE nach Crailsheim. Den fahre ich nicht so oft und daher immer wieder gerne, auch […]

Samstags besichtigt Jan Mayen

Nein, nicht auf der Insel im Nordpolarmeer, sondern in der Vulkaneifel war ich gestern. Vereinskollege Daniel hatte kurzfristig abgesagt, also machte ich mich allein auf den Weg nach Mainz und weiter mit dem IC nach Koblenz. Dort stieg ich in einen 643er, der in Andernach auf die Eifelquerbahn abbog, die bis Kaisersesch noch (bzw. ab […]